Gesundheit in OÖ:

Digitales Cockpit für genaue Planung im Spital

„Wir entwickelten die Spezialsoftware Cara-Covid-19 für das Internet“, sagt Andreas Diensthuber. Seine Firma Solgenium in Linz-Urfahr stellt ein Logistik-Programm zur Verfügung, das viele Spitäler in OÖ, Europa und den USA nutzen. Nun wird es noch schlauer.

Die Corona-Krise hat junge Forscher und IT-Experten angestachelt, Neues für das Internet zu entwickeln. Ein (kostenloser) Webservice heißt Cara-Covid-19, er stammt von Solgenium, einer IT-Fabrik in Linz-Urfahr. „Ein Spital kann damit für jede Abteilung in der 10-Tages-Vorschau ermitteln, was an Betten, Personal, Material gebraucht wird“, schildern die Geschäftsführer Andreas Diensthuber und Martin Lichtenberger. Das Neue: Die Anwendung rechnet aktuelle Corona-Verdachtsfälle, Infektionszahlen im Einzugsgebiet eines Krankenhauses hinein. Nicht nur die Gesundheitsholding OÖ, sondern unzählige Spitäler in Europa nützen das Programm bereits.

Motor für Digital Health
Nun arbeiten die jungen IT-Experten an einer neuen Variante, die Regelbetrieb und Corona-Sonderbetrieb parallel planen lässt. Für Landesrat Markus Achleitner ist das Projekt ein „Motor für den digitalen Gesundheitsbereich“, sagt er. „Wir haben damit ein Digi-Cockpit für das Corona-Management in die Hand bekommen.“

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.