09.06.2020 09:47 |

Backstage

„Fühlt sich an wie Urlaub im Ausland“

Im „Krone“-Interview hatte Vorarlberg Tourismus-Geschäftsführer Christian Schützinger davon gesprochen, dass man ruhig mit der „Exotik“ des Ländles kokettieren könne. Genau das hat Regisseur David Kieber nun in einem Video für die Tourismusregion Montafon gemacht - mit sensationellem Ergebnis.

Ein Pärchen, eine Bank und ein Blick in den Rätikon - das ist die Kulisse des Videos, mit dem Montafon Tourismus Urlauber ins Alpental zu locken will. Klingt noch nicht spannend - ist es aber! Spätestens wenn Schauspielerin Isolde Pfefferkorn zu sprechen beginnt: „Heidawetter Hermann, jetzt richt i üs a fein’s Marendle!“

Was folgt, ist ein großartiger - im Montafoner Dialekt geführter -, einminütiger Monolog. Hermann - dargestellt von Hermann Loretz - sitzt daneben, schnitzt an einem Stock und wirft nur ab und an ein paar Bemerkungen ein. Der Clip endet mit der Botschaft: „Fühlt sich an wie Urlaub im Ausland - Inklusive Sprachbarriere.“

Ein Slogan, der von Montafon Tourismus intern entwickelt wurde. Das Drehbuch für den Clip stammt vom Schrunser David Kieber. „Der Text entstand in direktem Zusammenspiel mit Isolde Pfefferkorn. Die Passagen von Hermann Loretz hat er selbst kreiert“, verrät Regisseur Kieber. „Bei manchen Begriffen musste ich selbst nachfragen - sogar bei meinem Ehni.“

Das Echo auf den von Montafon TV um Chris Böhm produzierten Spot überrascht Kieber: „Damit hätte ich nicht gerechnet.“ Was ihn besonders freut: „Gefühlt waren 99 Prozent der Rückmeldungen positiv.“ 

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 23°
heiter
12° / 28°
heiter
11° / 27°
heiter
12° / 27°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.