08.06.2020 05:55 |

Lockenkopf Cora

So sieht das kleine Mäderl aus „Titanic“ heute aus

„Keine Angst, du bist meine beste Freundin!“ Diesen Satz rief Leonardo DiCaprio dem kleinen Mädchen Cora während der legendären „Titanic“-Tanzszene unter Deck zu. diesem Satz, den Jack Dawson, gespielt von Leonardo DiCaprio bleibt das süße kleine Mädchen aus „Titanic“ allen in Erinnerung. Bald 23 Jahre ist es her, dass der Streifen über die Liebe von Jack und Rose in den Kinos lief. Doch wie schaut der kleine Lockenkopf heute aus?

Gespielt wurde Cora Cartmell von Alexandrea Owens-Sarno, die auch heute noch an ihren großen grünen Augen und der wilden Lockenpracht zu erkennen ist. Bei dem Dreh des Blockbusters war sie gerade acht Jahre alt, für ihr Schauspieldebüt vor fast 23 Jahren wird sie aber immer noch gefeiert.

An ihre Zeit am Set von „Titanic“ erinnert sich die Schauspielerin gerne zurück. Erst kürzlich veröffentlichte sie auf Instagram ein altes Foto, das sie während einer Drehpause am Schoß von Leonardo DiCaprio zeigt.

Und auch über ein Essay aus ihrer Volksschulzeit durften sich die Fans der heute 31-Jährigen vor einiger Zeit freuen. Darin beschrieb sie, wie sehr sie sich über die Rolle in dem Blockbuster freute. „Ich wollte schon immer eine Schauspielerin sein“, hieß es darin. „Ich könnte den Tag nie vergessen, als meine Mutter sagte: ,Das ist deine Chance, in einem Film mitzuspielen.‘ Dieser heiße Tag, als ich in der dritten Klasse war und diese Worte hörte, war der beste Tag meines Lebens.“

Der Schauspielerei ist Alexandrea Owens-Sarno auch nach „Titanic“ treu geblieben. Mittlerweile ist sie jedoch nicht mehr in großen Blockbustern, sondern eher in kleinen Theater- und Filmproduktionen zu sehen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol