09.05.2020 15:44 |

Florale Grüße

Blumen in der Krise für Mama

Den bevorstehenden Muttertag nutzen viele Burgenländer wieder, um ihrer Mama oder Oma zu zeigen, wie sehr sie sie ins Herz geschlossen haben. Blumengrüße sind nach wie vor beliebt, aber auch selbst gebastelte Geschenke gewinnen an Bedeutung. Im Internet gibt es dazu viele Ideen.

Mit Schere und Klebstoff lässt sich rasch das ein oder andere Muttertagsgeschenk selbst basteln. Im Internet finden sich reichlich Ideen. Die Esterhazy Betriebe bieten eine Bastelanleitung für einen bunten Blumenstrauß aus alten Eierkartons an. Auf der Facebookseite der Caritas Burgenland findet sich eine schnelle Bastelidee für ein Herz aus Stoff und Karton. Für die Danksagung an die Mama bietet der DIY-Blog welovehandmade.at Inspiration für selbstgemachte Aquarell-Karten. Etwas weniger Zeit in Anspruch nimmt eine Botschaft in einer Überraschungsschachtel. Die Anleitung dazu auf Seite 43 dieser Ausgabe. Wer lieber auf gekaufte Geschenke zurückgreift, wird heute von 9 bis 12 Uhr vielleicht beim Markt der Erde in Lutzmannsburg fündig. Unter dem Motto „Mutter NATUR“ werden regionale Köstlichkeiten angeboten. Beim Bio-Pflanzenmarkt in Langeck können noch bis 13 Uhr Jungpflanzen erstanden werden.

Der Handel hofft natürlich auch nach der Corona-Durststrecke auf Umsätze. Immerhin mehr als die Hälfte der Österreicher wollen ihre Liebsten beschenken. Im Burgenland werden an die 67 Euro dafür ausgegeben. Das beliebteste Geschenk sind natürlich Blumen. Wobei Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich zum regionalen Einkauf aufruft: „Das sichert die Wertschöpfung, Arbeitsplätze bleiben erhalten, und durch kurze Transportwege wird das Klima geschützt.“

Carina Lampeter & Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 13°
Regen
9° / 16°
Regen
10° / 13°
Regen
11° / 13°
Regen
10° / 14°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.