20.04.2020 22:15 |

Red Bull Salzburg

Das sind die Kleingruppen des Meisters

Die Bullen nehmen wieder Fahrt auf: Am Dienstag bestreitet die Mannschaft von Cheftrainer Jesse Marsch ihr erstes Training seit Wochen.

Bundesliga-Spitzenreiter LASK legte gestern vor, Meister Salzburg zieht heute nach – die Bullen nehmen wieder Fahrt auf und absolvieren in Taxham ihre ersten Trainingseinheiten. In Kleingruppen zu je sechs Spielern wird trainiert – die ersten beiden Gruppen starten um 10 Uhr, die restlichen beiden folgen um 14 Uhr. Um den Kontakt so gering wie möglich zu halten, bekommt jede Gruppe ihre eigene Kabine, zudem wird auf unterschiedlichen Plätzen trainiert. Das Motto ist klar: Sicherheit geht vor!

Cheftrainer Jesse Marsch und Tormanntrainer-Legende Herbert Ilsanker sind bei allen Gruppen – mit dem nötigen Sicherheitsabstand dabei –, die Assistenzcoaches Rene Aufhauser und Fränky Schiemer übernehmen am Vor- sowie Nachmittag jeweils ein Team.

Red Bull Salzburg: Bis auf Camara sind alle dabei

Bereits vorab ließ der Serien-Meister in Zusammenarbeit mit einem Labor in Eugendorf sämtliche Spieler bis auf Camara, der noch in seiner Heimat Mali weilt, den Trainerstab sowie den engsten Kreis des weiteren Betreuerstabes testen. Ein Klubsprecher konnte gestern Entwarnung geben: „Die Tests fielen allesamt negativ aus.“

Die Kleingruppen der Bullen im Überblick:

Gruppe 1: Köhn, Ulmer, Wöber, Bernede, Szoboszlai, Daka.

Gruppe 2: Walke, Farkas, Onguéné, Berisha, Mwepu, Hwang.

Gruppe 3: Stankovic, Kristensen, Ramalho, Ashimeru, Okugawa, Adeyemi.

Gruppe 4: Coronel, Vallci, Seiwald, Junuzovic, Koita, Okafor..

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol