10.04.2020 12:26 |

Heißes Baby-Gerücht

Ist Herzogin Meghan etwa wieder schwanger?

Gibt es bald eine (fast) royale Baby-Sensation? Die Gerüchte über neuerlichen Nachwuchs von Harry und Meghan überschlagen sich gerade. Noch in diesem Jahr sollen sich der Prinz und seine schöne Ehefrau nämlich über ein Geschwisterchen für Baby Archie Harrison freuen dürfen.

Unter anderem plauderte ein Insider die noch geheime, aber dennoch frohe Botschaft gegenüber dem US-„OK! Magazine“ aus. Demnach soll Meghan bereits schwanger sein, das zweite Kind der Schauspielerin mit dem Briten-Prinzen noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken.

„Eltern zu werden hat ihnen so viel Freude bereitet, dass sie es kaum erwarten können, das noch einmal zu erleben“, verriet der Insider dem Magazin. Auch wenn Archie erst Anfang Mai seinen ersten Geburtstag feiert, könnte der neuerliche Nachwuchs für die Sussexes „zu keinem besseren Zeitpunkt kommen“, ist dieser sich zudem sicher.

Zitat Icon

Sie wollte immer nach Kalifornien ziehen und ihre Kinder dort großziehen. Dieses Baby hat ihnen jetzt ein bisschen Druck gemacht.

Ein Insider

Der rasche Umzug von Kanada nach Los Angeles sei ebenfalls der zweiten Schwangerschaft der 38-Jährigen geschuldet, heißt es weiter. „Sie wollte immer nach Kalifornien ziehen und ihre Kinder dort großziehen“, erklärte er. „Dieses Baby hat ihnen jetzt ein bisschen Druck gemacht.“ Aber schlussendlich sei Megahn „so dankbar, dass ihre beiden Kinder hier aufwachsen können“.

Weiterer Pluspunkt für Meghan: Ihre Mama Doria Ragland wohnt in der unmittelbaren Nachbarschaft der Villa, die die Sussexes gerade bezogen haben, und könnte daher auch bei der Erziehung ihrer womöglich bald zwei Enkelkinder helfen. Und Platz ist in dem Luxus-Anwesen in Malibu ohnehin mehr als genug: Unter anderem gibt es acht Schlafzimmer, zehn Bäder, ein Kino sowie einen großen Garten mit Pool und Tennisplatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.