09.04.2020 12:07 |

Jennersdorf:

Biber erobern still die Auen

Als Geheimtipp unter Naturfreunden gilt derzeit das weitläufige Areal des Hochwasser-Rückhaltebeckens in Jennersdorf. In aller Ruhe haben sich dort Biber angesiedelt - beinahe unbemerkt. Doch jetzt locken die umtriebigen Aubewohner begeisterte Ausflügler an.

Als eine der Ersten erfuhr Angelika Steurer von der Bibersiedlung. Bekannte erzählten ihr davon. Seither schaut die Spaziergängerin aus Jennersdorf bei Touren stets vorbei. „Immer wieder gibt es etwas Neues zu entdecken. Die Biber bauen ihren Damm immer höher und größer aus“, sagt sie: „Zu Beginn gab es nur eine Staustufe, jetzt sind es schon zwei.“

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Davon zeugen angenagte Baumstümpfe. „Das aufgestaute Wasser macht den Waldboden im Umfeld sumpfig und weicht die nahe Wiese auf. Robuste Wanderschuhe sind ratsam“, verraten die Insider unter den Naturfreunden. Schäden halten sich in Grenzen.

Die Biber selbst lassen sich selten blicken. Die nachtaktiven Aubewohner tauchen frühestens in der Dämmerung auf.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 22°
stark bewölkt
11° / 23°
stark bewölkt
10° / 22°
stark bewölkt
11° / 22°
wolkig
10° / 22°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.