07.04.2020 09:47 |

Großes Baby-Glück

Baldwin nach zwei Fehlgeburten erneut schwanger

Das letzte Jahr war für Hilaria Baldwin nicht einfach: Gleich zwei Fehlgeburten musste die Ehefrau von Schauspieler Alec Baldwin verkraften. Jetzt hat die 36-Jährige erneut Grund zur - wenn momentan auch vorsichtigen - Freude. Sie ist erneut schwanger!

Gleich zweimal musste Hilaria Baldwin im letzten Jahr einen Schicksalsschlag verkraften. Nachdem sie erst im April ihr Baby verloren hatte, wandte sie sich wenige Monate später erneut an ihre Fans, um ihnen die traurige Nachricht mitzuteilen, dass sie erneut eine Fehlgeburt erlitten habe. Um anderen Betroffenen Mut zu machen, entschied sich die Ehefrau von Alec Baldwin beide Male, mit ihrem Schmerz an die Öffentlichkeit zu gehen.

Den Wunsch nach einem weiteren Kind wollte das Promi-Paar trotz aller Rückschläge nicht aufgeben. Umso größer ist jetzt die Freude, dass tatsächlich wieder Nachwuchs auf dem Weg ist. Am Montag veröffentlichte die Yoga-Lehrerin auf ihrer Instagram-Seite ein kurzes Video, auf dem sie mit einer kleinen Baby-Kugel zu sehen und im Hintergrund der Herzschlag des Ungeborenen bei der Ultraschall-Untersuchung zu hören ist.

„Ich lasse das Baby sprechen, denn mir fehlen die Worte, um auszudrücken, wie wir uns durch diesen Klang fühlen“, schrieb Baldwin dazu. Es sei aktuell alles gut und das Baby erfreue sich bester Gesundheit, teilte sie ihren Fans zudem mit.

Für die Baldwins ist dies der fünfte Nachwuchs. Und die Vorfreude auf ein weiteres Geschwisterchen ist wohl auch bei Gabriela (6), Rafael Thomas (4), Leonardo Angel Charles (3) und Romeo Alejandro David (2) schon riesengroß.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol