03.04.2020 07:45 |

Coronakrise

Alle Boote bleiben jetzt im Trockenen!

Wie jedes Jahr sollte jetzt langsam die Bootssaison an den Kärntner Seen beginnen. Heuer ist das aber nicht möglich. Wegen der Corona-Maßnahmen sind die Anlegestellen gesperrt und Ausfahrten streng verboten. Auch die vielen Kärntner Bootsbauer sind extrem betroffen, obwohl sie in den Werkstätten weiter arbeiten dürfen.

Die Firma Schmalzl in Velden betreut 500 Boote, „in den letzten Jahren haben wir die Dienstleistungen auf den Tag genau erledigt“, sagt Paul Schmalzl. Der Nautik-Shop in Velden ist natürlich zu, die Werkstatt in Lind aber offen. „25 Leute arbeiten für uns, alle stiegen auf Kurzarbeit um“, sagt Paul. Es ist den Kärntner Bootsbesitzern streng untersagt, ihre Schiffe zu Wasser zu lassen. Darunter leidet auch Michael Winkler am Weissensee. Er arbeitet mittlerweile nur noch alleine. Winkler hat auch einen eigenen Bootsverleih. „Die Arbeit vom Winter ist gerade im Fertigwerden, neue Aufträge gibt es nicht.“

Auch die Wörthersee-Schifffahrt kann ihre sechs Schiffe derzeit nicht einsetzen. „Wir hoffen, dass es im Juni oder Juli losgeht, sagt Albert Kreiner vom Land Kärnten.

Christian Tragner

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.