Barca-Tauschgeschäft

Ist Neymar Griezmann, Dembele und Coutinho wert?

Fußball International
02.04.2020 21:33

Der FC Barcelona will Neymar offenbar wirklich. Wie „Sky“ und andere Medien berichten, soll das Angebot nachgeschärft werden. Nicht nur Ousmane Dembele, sondern auch Antoine Griezmann und der von Bayern wohl zurückkehrende Philippe Coutinho sollen die Katalanen bereit sein, abzugeben, um im Gegenzug Neymar von PSG loszueisen.

Griezmann kam erst im Sommer von Atletico zu den Blau-Roten. Zum absoluten Fan-Darling hat er sich (derweil noch) nicht gemausert: 14 Tore in 37 Spielen - freilich eine ansehnliche Marke, durch die Decke gehen die Werte aber nicht. „Darf“ er bald wieder in seiner Heimat kicken und für PSG auf Torejagd gehen. Laut „Sky“-Informationen ist das zumindest der Plan des FC Barcelona.

(Bild: Associated Press)

Zuvor waren schon Dembele und Coutinho als „Tauschmedium“ gehandelt worden. Als Draufgabe hätte Barca sogar noch 40 Millionen Euro locker gemacht - offenbar alles zu wenig für PSG, um Neymar ziehen zu lassen. Ob Griezmann das Zünglein an der Transfer-Waage sein wird?

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele