02.04.2020 11:54 |

Trotz Ausgangssperre

Tür in Supermarkt: Bar verkaufte heimlich Alkohol

Dreister Verstoß gegen die Corona-Ausgangssperre auf der spanischen Ferieninsel Teneriffa: Ein Barbesitzer in der Ortschaft Icod de Vinos nutzte eine Verbindungstür zu einem Supermarkt, um weiter Alkohol auszuschenken.

Örtliche Medien berichteten, die Polizisten seien bei ihrem Einsatz auf drei Menschen getroffen, die den Durchgang zwischen Supermarkt und Bar nutzten. Außer dem Wirt der Bar und dem Supermarktbetreiber hätten sie auch einen vorgeblichen Supermarktkunden zur Rede gestellt, der angeblich nur Trockenobst einkaufen wollte. In der Bar seien allerdings mehrere Drinks bereitgestanden.

Zwei weitere Lokalbetreiber ertappt
Der Barbesitzer musste wegen Verstoßes gegen die Ausgangssperre in diesem und zwei weiteren Lokalen eine Geldstrafe zahlen. Wie viel ihn sein Verstoß kostete, teilte die Polizei nicht mit.

Ausgangssperre in Spanien seit 14. März
Spanien zählt zu den weltweit am schwersten von der Coronavirus-Pandemie getroffenen Ländern. Deswegen hatte die Regierung in Madrid am 14. März eine Ausgangssperre verhängt. Alle Lokale und nicht lebensnotwendigen Geschäfte mussten schließen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.