01.04.2020 23:16 |

„Herzzerreißend“

Sechs Wochen altes Baby starb in USA an Covid-19

In den USA ist ein erst sechs Wochen altes Baby an einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der Gouverneur des Bundesstaates Connecticut, Ned Lamont, erklärte am Mittwoch, das Baby sei vergangene Woche leblos in ein Krankenhaus gebracht worden und konnte dort nicht wiederbelebt werden. Ein Test auf das SARS-CoV-2-Virus fiel positiv aus.

Es handle sich vermutlich um eines der jüngsten Covid-19-Opfer überhaupt, schrieb Lamont auf Twitter. „Es ist wirklich herzzerreißend.“

Dramatischer Appell an die Bevölkerung
Der Gouverneur des Ostküstenstaates appellierte wegen des Todesfalls an die Bevölkerung, sich an die strengen Ausgangsbeschränkungen zu halten. „Das ist ein Virus, das gnadenlos unsere Zerbrechlichsten angreift.“ Das Leben von Menschen hänge davon ab, dass sich alle an die Vorschriften halten.

Bereits vorige starb ein Baby an Covid-19
Vergangene Woche war bereits im US-Bundesstaat Illinois ein Baby an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Medienberichten zufolge war es neun Monate alt. Es ist äußerst selten, dass die Krankheit bei jungen Menschen einen schweren Verlauf nimmt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.