30.03.2020 10:10 |

Nie wieder ein Mangel

Frau näht wiederverwendbares Klopapier selbst

In Zeiten von Klopapier-Mangel ist eine Frau aus dem US-Bundesstaat Missouri kreativ geworden: Cherish O‘Dell näht wiederverwendbares Toilettenpapier einfach selbst, mittlerweile verkauft sie die Rollen sogar.

Wie herkömmliches Toilettenpapier produziert sie Rollen mit ihrer Nähmaschine Die einzelnen Blätter werden mit einem Knopf zusammengehalten. Eine Rolle verkauft O‘Dell zu Preisen zwischen 15 und 35 Dollar (zwischen 13 und 31 Euro) - natürlich ist ihr wiederverwendbares Klopapier waschmaschinentauglich.

Erlös kommt kranken Bruder zu Hilfe
Ihr Bruder leidet an Epilepsie - mit ihrer Idee habe sie sicherstellen wollen, dass es ihm auch während der Corona-Krise nicht am Wesentlichen mangelt. Der Gewinn aus dem Verkauf fließt in die medizinische Behandlung ihres Bruders.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol