23.03.2020 16:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Corona-Krise: Dürfen Sportstudios weiter abbuchen?

Sportbegeisterte müssen daheim oder - soweit erlaubt - draußen trainieren, da Fitnesscenter wegen der Corona-Krise zu  sind. Doch manche Firmen buchen weiter Beiträge ab. Darf das sein? Die Ombudsfrau hat beim Verein für Konsumenteninformation (VKI) nachgefragt.

Sabine W. ist bei einer Fitness-Kette Mitglied, kann ob der behördlichen Schließung derzeit nicht trainieren. Die Monatsgebühr wird trotzdem bei ihr abgebucht. „Die Leistung, nämlich der Studiobesuch wird ja nicht erbracht. Mir ist bewusst, dass die Situation schwer ist, aber auch ich muss schauen, dass ich über die Runden komme“, schrieb die Leserin der Ombudsfrau.

VKI-Juristin Beate Gelbmann dazu: „Bei sogenannten Dauerschuldverhältnissen wie Verträgen mit Fitnesscentern, die derzeit geschlossen sind, erbringen Unternehmen die vereinbarte Leistung nicht. Kunden müssen für die Zeit des Ausfalls nicht bezahlen bzw. haben einen aliquoten Rückforderungsanspruch“.

Online-Kurs laut VKI kein Ersatz
Stattdessen angebotene Online-Kurse seien aus VKI-Sicht übrigens kein Ersatz, weil Studios ja u. a. wegen der Geräte oder der Motivation durch Präsenzkurse aufgesucht werden, so die Juristin. Manchen Angebote, die jetzt versäumte Zeit am Ende der Laufzeit anzuhängen sei ebenfalls unzureichend.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol