05.03.2020 08:33

„Dramatisch“

Handelfer und Horrorfoul: Bremen-Trainer bedient

Erst ein mehr als unglücklicher Handelfmeter, am Ende eine womöglich schwere Verletzung von Ömer Toprak: Der deutsche Bundesligist Werder Bremen hat auch im DFB-Pokal-Viertelfinale am Mittwoch kein Selbstvertrauen für den Abstiegskampf in der Bundesliga sammeln können.

Nach dem 0:2 bei Eintracht Frankfurt standen zwei Szenen im Mittelpunkt.

Alle anzeigen