12.02.2020 14:46 |

Krimikomödie

„La Gomera“

Cristi ist ein korrupter Polizeibeamter aus Bukarest. Der reist nach La Gomera, um dort eine alte Pfeifsprache der Inselbewohner zu erlernen - um fortan ungestört und unüberwacht mit seinen kriminellen Kontakten kommunizieren zu können.

Zuvor schon hatte sich dieser Cristi, dem die Ermittler stets an den Fersen haften, mit dem organisierten Verbrechen eingelassen. Doch: Man kann eigentlich niemandem so recht vertrauen in dieser rumänisch-französisch-deutsch-schwedischen Koproduktion. Regie führte der Rumäne Corneliu Porumboiu („Police, Adjective“ oder „Der Schatz“).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.