Kimmich gegen Scholl

Thunberg-Vergleich: Bayern-Ass reagiert auf Kritik

Nach der Nullnummer im Bundesliga-Schlager gegen RB Leipzig hat sich Bayern-Star Joshua Kimmich zur Kritik von Mehmet Scholl geäußert. Der Ex-Fußballer hatte den Teamkollegen von ÖFB-Teamspieler David Alaba unter anderem mit Umweltaktivistin Greta Thunberg verglichen.

Mit einer abfälligen Äußerung über Kimmich sorgte Scholl zuletzt für Schlagzeilen. „Die ganzen Äußerungen und Interviews, das war ein bisschen viel für mich. Da habe ich überlegt: Er ist die Greta Thunberg des deutschen Fußballs“, so Scholl über Kimmich, der sich nach Spielen oft kein Blatt vor den Mund nimmt. „Er ist derjenige, der glaubt, mit seinen 24 Jahren permanent den Finger in die Wunde legen zu müssen, was ich schwierig finde.“

Nach dem 0:0 gegen Leipzig reagierte Kimmich, der am Samstag seinen 25. Geburtstag gefeiert hatte, auf den Thunberg-Vergleich des 49-Jährigen. Gegenüber Sport1 sagte er: „Natürlich ist es schwierig mit 18, 19, Verantwortung zu übernehmen. Aber ansonsten kann man in jedem Alter Verantwortung übernehmen, egal ob im Fußball oder sonst irgendwo im Beruf.“

Der Bayern-Star kann die Scholl-Aussagen nicht nachvollziehen. „Ich glaube nicht, dass man sich vor Verantwortung scheuen sollte, nur weil man jung ist“, findet er einmal mehr klare Worte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.