04.02.2020 14:00 |

Modernes Spital

11,4 Mio. Euro für Großprojekt Krankenhaus Spittal

Zur Verbesserung der tagesklinischen Leistungen investiert das Krankenhaus Spittal gemeinsam mit dem Land 11,4 Millionen in einen modernen Zubau. Der Baustart ist für Mai geplant, im Herbst 2021 soll die neue Tageschirurgie in Betrieb gehen.

Die architektonische Lösung sieht einen fünfgeschossigen neuen Gebäudeteil im Norden des Krankenhauses vor, der optisch an das bestehende Spital angepasst wird. Der Zubau wird auf allen Ebenen direkt angebunden. Gleichzeitig ist er die Grundlage für den Umbau der Ambulanz, der für Herbst/Winter 2021 geplant ist.

Überdies wird neben den bestehenden vier Operationssälen ein fünfter OP-Saal errichtet. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt 11,4 Millionen. Diese Gesamtkosten werden zu 90 Prozent vom Land getragen, die verbleibenden Kosten finanziert das Krankenhaus Spittal selbst.

Die Geschäftsführerin des Krankenhaus, Andrea Samonigg-Mahrer: „Der Bau wird im laufenden Betrieb umgesetzt. Für unsere Patienten wird es aber keine Einschränkungen in der medizinischen und pflegerischen Versorgung geben.“ Gesundheitsreferentin Beate Prettner über die Bedeutung des Projektes: „Das Krankenhaus Spittal/Drau garantiert allen Menschen in Oberkärnten gesundheitliche Versorgung auf höchstem Niveau. Und diesen Weg gehen wir weiter.“

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.