24.01.2020 14:26

Damals, am 24. Jänner

2014: Chaos und Randale bei Akademikerball-Demo

In der Sendung „Damals“ nimmt krone.tv Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes und das Archiv der Kronen Zeitung. Was hat die Österreicher bewegt und unser Land geprägt?

Jedes Jahr im Jänner findet in der Wiener Hofburg der von der FPÖ organisierte Akademikerball statt. Seit 2008 wird dieses Treffen von Burschenschaftlern und Rechtsaußen-Politikern auch jährlich von Demonstrationen linker Parteien und Bewegungen begleitet. Am 24. Jänner 2014 kommt es schließlich im Rahmen der Akademikerball-Demo zu einer bisher nie da gewesenen Eskalation von Gewalt. Obwohl mehr als 2000 Beamte im Einsatz sind, gelingt es mehreren Demonstranten, die polizeilichen Absperrungen zu durchbrechen und in die Sperrzone einzudringen. Dort kommt es zu Akten des Vandalismus: Am Graben werden mehrere Schaufenster eingeschlagen, die Polizeiinspektion Am Hof wird beschädigt und mehrere Autos demoliert.

Weitere Sendungen finden Sie auf krone.at/damals!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen