12.01.2020 09:32 |

FF füllt auch Pools

FF Völkermarkt braucht 10.000-Liter-Tankwagen

Die Anforderungen steigen jährlich: Die Kameraden der Feuerwehr Völkermarkt haben im Vorjahr über eine Million Liter Wasser transportiert. Gehöfte wurden versorgt, aber auch Swimmingpools gefüllt. Da die Nachfrage weiter steigt, würde sich die FF Völkermarkt nun einen 10.000-Liter-Tankwagen wünschen.

„Das Problem ist, dass speziell während der trockenen Zeit das Wasservorkommen oft nicht mehr ausreicht“, erzählt Kommandant Rahman Ikanovic. Seine Leute versorgen Höfe mit Nutzwasser und füllen außerdem zahlreiche Pools. Allein im Vorjahr haben die Kameraden für 66 registrierte Wassertransporte 30.000 Kilometer zurück gelegt. Ikanovic: „Wir konnten einen Anstieg bei den Wasserfuhren von über 25 Prozent verzeichnen.“

Tankwagen haben zu wenig Volumen
Das größte Problem dabei ist, dass die beiden Tankwagen der Feuerwehr nur 4000 und 5000 Liter Wasser fassen. „Das bedeutet, wir fahren für einen Pool zig Mal hin und her“, sagt Ikanovic. Daher der Wunsch, einen Tankwagen mit 10.000 Liter anzuschaffen. Der Landesfeuerwehrverband sträubt sich aber dagegen.

Bürgermeister Valentin Blaschitz: „Leider gibt es für unser Anliegen bisher noch keine Zusage.“ Der Stadtchef ist aber weiter bemüht: „Wir brauchen den großen Tankwagen ja unbedingt im gesamten Bezirk.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.