Damals, am 4. Jänner

Kult-Schanze Bergisel: Traum vom Fliegen seit 1927

In der Sendung „Damals“ nimmt krone.tv Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes und das Archiv der Kronen Zeitung. Was hat die Österreicher bewegt und unser Land geprägt? 

Mit wenigen Ausnahmen findet alljährlich am 4. Jänner traditionell das dritte Springen der Vierschanzentournee auf dem Bergisel statt. Die Schanze selbst kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Das erste Springen am Bergisel wurde 1927 noch auf einer Naturschanze ausgetragen. Im folgenden Jahr errichtete man einen ersten Anlaufturm. Als 1933 die Nordischen Skiweltmeisterschaften in Innsbruck stattfinden sollten, beschloss man schließlich, eine völlig neue Schanze zu errichten. Im Laufe der Jahre konnten zahlreiche österreichische Sportler hier große Erfolge feiern. Alexander Pointner, ehemaliger österreichischer Skispringer und bis 2014 Cheftrainer der österreichischen Skisprung-Nationalmannschaft, blickt für krone.tv auf die spannenden Ereignisse rund um die Kult-Schanze zurück.

Weitere Videos finden Sie auf krone.at/damals!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.