Van-Ausstatter

Wunsch nach Freiheit ist der Motor

„Einfach frei“, ist auf der Internetseite von Easygoinc. zu lesen. Dazu sticht der Blick auf einen Sonnenuntergang ins Auge. „Diese Freiheit, der Wunsch nach Selbstbestimmtheit - das treibt die Menschen und auch uns an“, sagen David Lugmayr und Martin Erbler, die den Spezialisten für Kleinbus-Ausstattungen führen.

Individualausbauten, Zirbendach-Himmel, Dachzelte - wenn’s um die Ausstattung von Kleinbussen und Vans geht, sind David Lugmayr und Martin Erbler mit ihrem Easygoinc.-Team zum fixen Ansprechpartner geworden. „Wir sind Spezialisten rund um den Caravan und den Bus“, erzählt Lugmayr, der eigentlich Pflegewissenschaften studiert hatte, dann gemeinsam mit Erbler, einem gelernten Installateur, in der Tischlerei seines Vaters mit dem Bauen von Longboards begonnen hat. Die Bretter gibt’s noch immer im Sortiment der Gunskirchener, sind aber mittlerweile zum Auslaufmodell geworden.

Achtköpfiges Team
Stattdessen konzentriert sich die kleine Firma, für die mittlerweile acht Menschen arbeiten, ganz auf die Ausstattung von Kleinbussen. „Immer mehr schätzen es, ein megaflexibles Fahrzeug zu haben, das sie im Alltag und in der Freizeit einsetzen können“, erzählt Lugmayr. „An einem Ort zu sein, wann ich will, genau dort zu sein, wo ich will - der Wunsch nach dieser Freiheit wird immer größer“, beschreibt der 28-Jährige die Sehnsucht.

Vertrauen von Citroën
Für individuelle Umbauten steht Easygoinc., das mittlerweile auch das Vertrauen von Citroën Österreich genießt. Die Gunskirchener sind mittlerweile in der Werkstatt Wels in der Ligusterstraße eingemietet, um hier die Fahrzeuge aufzubauen. „Wir haben hier einen Kran, mit dem wir die Schlafdächer montieren können“, so Erbler.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.