15.11.2019 15:43 |

Finanzprobleme:

Betrüger kassierte 6000 € für Fassaden-Renovierung

Das schnelle Geld zur Sanierung seines maroden Transportunternehmens hat sich ein 40-Jähriger mit einem besonders infamen Trick besorgt. Er bot einer befreundeten Frau an, die Fassade ihres Hauses zu sanieren - um 6000 Euro. Die Frau bezahlte, doch die versprochenen Arbeiten wurden nie durchgeführt: Prozess!

Vorbestraft und als Firmenchef nicht besonders erfolgreich - so könnte man jenen 40-Jährigen beschreiben, der jetzt auf der Anklagebank des Landesgerichts in Eisenstadt Platz nehmen musste. Zwei Verhandlungstermine hatte der Beschuldigte verstreichen lassen, beim dritten Mal wurde er von der Polizei vorgeführt. Doch der Reihe nach: Um sein marodes Transportunternehmen zu sanieren, brauchte der in der Steiermark lebende Mann dringend Geld. Und so bot er einer Bekannten an, die Fassade ihres Hauses für stolze 6000 Euro zu sanieren. Die Frau vertraute ihrem Freund und überwies ihm das Geld. Dann geschah - nichts. Das Opfer erstattete Anzeige.

Vor Gericht zeigte sich der Angeklagte geständig: „Ja, ich hab das Geld genommen. Ich wollte das bei mir investieren und mit dem Gewinn dann die Renovierung wirklich machen“, so der Unternehmer, gegen den auch mehrere Exekutionsverfahren laufen sollen: „Ich schäme mich für das, was ich getan habe.“ Das Urteil: zehn Monate Haft.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 30°
wolkenlos
17° / 29°
heiter
16° / 31°
wolkenlos
17° / 30°
heiter
17° / 29°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.