13.11.2019 15:32 |

Ford gegen Ferrari

„Le Mans 66 - Gegen jede Chance“

Die Hollywoodstars Matt Damon und Christian Bale spielen die Hauptrollen in dem nostalgischen Rennsportdrama „Le Mans - Gegen jede Chance“. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte: dem Prestigeduell zwischen dem US-Autobauer Ford und dem italienischen Sportwagenhersteller Ferrari beim halsbrecherischen 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den 60er-Jahren. Damon spielt den Ex-Rennfahrer und Autodesigner Carroll Shelby, der mit seinem Team einen Rennwagen für Ford bauen soll, der mit Ferrari mithalten kann.

Bale spielt Shelbys Freund, den aufbrausenden Rennfahrer Ken Miles, der im Hause Ford auf wenig Gegenliebe stößt. Höhepunkt des Films von Regisseur James Mangold („Walk the Line“) ist das spektakuläre Finale auf der Rennstrecke.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen