07.11.2019 08:54 |

„Wird mich töten“

„Dschungelcamp“-Star unheilbar an Krebs erkrankt

Wer am Mittwoch auf Twitter unterwegs war, musste bei dem vielfach geteilten und gelikten Tweet von Walter Freiwald vermutlich erst einmal schlucken oder sogar mit den Tränen kämpfen. In einem erschütternden Tweet machte der Ex-Dschungelcamper seine unheilbare Krebserkrankung publik.

Er werde „diese Krankheit nicht überleben“, teilte der 65-Jährige Moderator der Show „Der Preis ist heiß“ am Mittwoch über Twitter und Facebook mit.

„Liebe Frau und Kinder“
„Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten“, schrieb er weiter. Der Tweet endete mit den Worten: „Ich liebe meine Frau und meine Kinder.“

Zitat Icon

„Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten.“

Walter Freiwald

Gilt als TV-Urgestein
Freiwald moderierte über viele Jahre bei RTL Shop und gilt als Teleshopping-Urgestein. Bekannt wurde er insbesondere an der Seite von Harry Wijnvoord in der Spielshow „Der Preis ist heiß“. Vielen in Erinnerung ist auch noch Freiwalds Mitwirken in der RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ Anfang 2015.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen