05.11.2019 12:07 |

Christbaum aufgestellt

Der Salzburger Riese ist am Rathausplatz gelandet!

Der Salzburger Riese ist gelandet. Emsiges Treiben hat am Dienstagvormittag auf dem Wiener Rathausplatz geherrscht (siehe Video oben). Immerhin galt es, den Christbaum, der im heurigen Jahr aus der Salzburger Gemeinde Lend-Embach stammt, an seinem angestammten Platz aufzustellen und in die richtige Position zu rücken. Die 370 Kilometer lange Reise dürfte die 32 Meter hohe und 130 Jahre alte Fichte auf den ersten Blick gut überstanden haben.

Am Mittwoch der Vorwoche war der Riese in dem Waldstück bei Embach - pünktlich zum Fall der ersten Schneeflocken - gefällt worden. Danach trat die Fichte ihre lange Reise in die Bundeshauptstadt an. Nach ihrer Ankunft am Wiener Rathausplatz wurde am Dienstagvormittag der 32-Meter-Baum in Position gebracht und aufgestellt.

Nun geht es allerdings erst richtig mit der „Aufhübschung“ des Riesen los. Mitarbeiter des Stadtgartenamts werden in den nächsten Tagen rund 2000 LED-Leuchten an den Ästen des Baumes montieren, damit die Fichte am 16. November zur Eröffnung des Weihnachtstraums bereits für vorweihnachtliche Stimmung sorgen kann.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen