Neuer Geschäftsführer

Ex-Ried-Manager Reiter heuert bei BW Linz an

Zweitligist Blau-Weiß Linz hat am Montag mit Stefan Reiter einen neuen Geschäftsführer vorgestellt. Der 58-jährige ehemalige SV-Ried- und Pasching-Manager war zuletzt beim unterklassigen oberösterreichischen Klub ASKÖ Oedt tätig. Er soll bei den Linzern die zuletzt nur provisorisch vom eigentlichen Marketingdirektor Christian Wascher bekleidete Position übernehmen.

Anders als bei seinen bisherigen Klubs soll Reiter allerdings ausschließlich Geschäftsführertätigkeit bei den Oberösterreichern abdecken, betonte der Verein in einer Aussendung.

„Die sportlichen Agenden bleiben weiterhin bei Sport-Vorstand David Wimleiter bzw. Sportdirektor Tino Wawra.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten