29.10.2019 12:16 |

Die Kostüme der Stars

Willis-Tochter freizügig als „Fünftes Element“

Halloween ist die Zeit, in der die US-Promis Fasching feiern und in extrem witzigen Verkleidungen von Gruselparty zu Gruselparty tingeln. 

Den Vogel schießt in diesem Jahr Tallulah Willis ab. Die Tochter von Demi Moore und Bruce Willis hat das legendäre Bandagen-Kostüm von Milla Jovovich im Film „Das fünfte Element“ um den Körper drapiert und damit zugleich an einen der bekanntesten Filme ihres Vaters erinnert. 

Megalustig ist Jessica Biels Verkleidung. Sie geht als ihre Ehemann Justin Timberlake zu seinen besten NSYNC-Zeiten. Absolut schrill: Er hat sich als ihr Mikrofon verkleidet.

Model Ashley Graham ist gerade hochschwanger, was sie nicht daran hindert, sich als Jessica Rabbit zu verkleiden. Die Frage ist: Wie kommt sie aus dem knallengen Kostüm wieder raus?

Als sexy Marie Antoinette präsentiert sich Demi Lovato mit Perücke, enger Korsage und aufgeschminkter Blässe.

Schauspielerin Lisa Rinna hat sich zu Halloween 2019 den lang gehegten Traum erfüllt, einmal „Jenny from the Block“ zu sein und feiert im legendären Versace-Outfit von Jennifer Lopez.

Absolut vom Halloween-Fieber gepackt ist, wie jedes Jahr, Model Heidi Klum. Ihren Mann Tom Kaulitz hat sie schon angesteckt und wirbelt als schmusende Discokugeln mit ihm durch die Gegend. 

Ihr Kostüm für ihre eigene Halloweenparty enthüllt Klum aber freilich erst am 31. Oktober. Gebastelt wird daran schon seit Monaten und es darf angenommen werden, dass Kaulitz im dazupassenden Kostüm kommt. Wir sind jedenfalls schon gespannt, wie das Klumlitz-Halloween-Debüt ablaufen wird. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen