17.10.2019 19:24 |

Planungen beginnen

KAC plant 2021 Freiluftspiel im Wörthersee-Stadion

Der KAC startet mit den Vorbereitungen für den dritten „Winter Classic“ in Klagenfurt, im Jänner 2021 wird zumindest ein Eishockey-Freiluftspiel im Klagenfurter Wörthersee-Stadion stattfinden. 

In enger Zusammenarbeit mit dem Sportpark begann der KAC soeben die Planungen fürs Freiluftspiel 2021 - es ist naheliegend, dass es ein Kärntner Derby gegen den VSV sein wird. Augenmerk wird auch auf die Nachhaltigkeit gelegt: Beim „Winter Classic“ soll ein Bandensystem zum Einsatz kommen, dass in Folge auch in der Klagenfurter Stadthalle verwendet werden kann. Es wird auch eine zukünftig im Eishockey-Regelwerk vorgesehene verkleinerte Spielfeldgröße geplant.

Die beiden bisheren Auflagen des „Winter Classic“ waren ein Erfolg, ingesamt strömten in beiden Spielen 60.200 Fans in die Arena. Sportlich jubelte zweimal Villach - 2010 gab‘s ein 1:3, 2015 ein 1:4.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen