15.10.2019 10:00 |

Novelle 2020 erwartet

Sozialhilfegesetz: Begutachtung läuft heute ab

Eigentlich haben die Bundesländer bis Jahresende Zeit, ihre Regelungen an das neue Sozialhilfegesetz des Bundes anzupassen. In Salzburg endet heute die Begutachtungsphase – vor Juni 2020 wird die Novelle aber nicht durchgehen. Soziallandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) hofft auf das Verfassungsgericht.

In Salzburg ist laut Sozialbericht 2018 die Zahl der Mindestsicherungsbezieher um fünf Prozent zurückgegangen. Die Kosten sind von 35 auf 32 Millionen Euro gesunken. Trotz rückläufiger Zahlen muss das Land Salzburg die von der türkis-blauen Bundesregierung beschlossene neue Sozialhilfe umsetzen – das bedeutet Kürzungen für Familien, Kinder, Alleinerzieher und Pensionisten. Und geschätzte 7,5 Millionen Euro Mehrkosten, obwohl bei den Beziehern weniger ankommt.

Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (Grüne) spricht sich offen gegen die Novelle aus. Er hofft auf den Verfassungsgerichtshof, bei dem die SPÖ Beschwerde gegen das Gesetz eingebracht hat. Auch die EU-Kommission prüft die Reform, da die erforderlichen Deutschkenntnisse als EU-rechtswidrig betrachtet werden. In Salzburg werden die gesetzlichen Bestimmungen frühestens mit Juni 2020 geändert.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen