Bio.Garten.Eden:

„Gartenschau war Impuls für die gesamte Region“

Fast 250.000 Besucher kamen in den Bio.Garten. Eden. „Ein enormer Impuls für das Stift Schlägl und die Region“, freut sich Abt Lukas Dikany (52) im „Krone“-Interview.

„Krone“: Was macht aus Ihrer Sicht den Erfolg der Landesgartenschau in Aigen-Schlägl aus?
Abt Lukas Dikany: Die Besucher kamen nicht nur in den Bio.Garten.Eden, sondern besuchten auch unser Stift, das ja sein 800-jähriges Jubiläum feiert. Ich habe oft Leute getroffen und mit ihnen geplaudert. Sie sagten: „Ein schöner Ort!“ Kein Wunder: Das Stift wurde für das Jubiläum ausgiebig renoviert! Dazu der Garten, die Leute erlebten ein lebendiges, blühendes Kloster in einer wunderschönen Umgebung.

„Krone“: Die wichtigsten Impulse aus Ihrer Sicht?
Abt Lukas Dikany: Die Gartenschau schuf während ihrer Dauer rund 60 Arbeitsplätze, Leute aus der Region profitierten davon. Rund 97 Prozent der Gartenanlagen werden bleiben. Sie ist also sehr nachhaltig. Im Schöpfungsgarten wird es auch weiterhin Führungen geben, wir planen zudem einen neuen Themenweg zu „Beziehung“.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen