08.09.2019 18:12 |

Fit nach Infekt

Wie Rocky! So hart trainiert Thiem für Davis Cup

Dominic Thiem ist bereit! Österreichs Nummer eins hat die mühsame Virus-Erkrankung abgeschüttelt - und ist fit für das Davis-Cup-Match in Finnland! Beinhart hat der Niederösterreicher in der Südstadt und auf der Perchtoldsdorfer Heide für seinen Einsatz im Länderkampf trainiert. Wie einst Film-Held Rocky kämpfte er sich zurück - aber sehen Sie selbst oben im Video. 

Am Dienstag hatte Dominic Thiem noch leicht verkühlt seinen 26. Geburtstag gefeiert, mittlerweile kehrte der Lichtenwörther in die Tennis-Halle zurück. Ein viraler Infekt hatte ihm fast drei Wochen lang zugesetzt, die US-Tour (Viertelfinale in Kanada, kein Start in Cincinnati und Erstrunden-Aus bei den US Open) ging in die Hosen. Seit Donnerstag arbeitet Österreichs Top-10-Ass mit dem aus Miami eingeflogenen Konditions-Coach Duglas Cordero an seiner Rückkehr, mit Trainer-Papa Wolfgang Thiem wird am Tennis gefeilt.

„Obwohl er zuletzt fünf Wochen lang kaum gespielt hat, passen die Schläge. Er trifft den Ball wieder sehr gut, hat die Kugel satt am Schläger. Erstaunlich, dass er wieder so gut reingefunden hat“, erklärt Vater Wolfgang. Am Mittwoch fliegt das Daviscup-Team nach Finnland. Thiem wird dabei sein und spielen! Denn: Unser Tennis-Ass ist wieder fit - dank Rocky-Trainings in der Südstadt und auf der Perchtoldsdorfer Heide.

Davis-Cup-Kapitän Stefan Koubek freuts! Er sagt vor dem Ländermatch am 13. und 14. September in der Espoo Metro Areena nahe Helsinki: „Wenn Thiem antreten kann, wäre das für das ganze Team sehr erfreulich und ein großer Vorteil für uns.“ Der Sieger des Duells qualifiziert sich immerhin für das Davis-Cup-Playoff im März 2020, bei dem es um die Teilnahme am Weltgruppen-Finale im November 2020 geht. Neben Thiem wurden von Koubek Dennis Novak und Sebastian Ofner sowie die Doppelspieler Oliver Marach und Jürgen Melzer nominiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.