04.09.2019 07:54 |

Ski-Star tritt ab

Österreichs Sportwelt verneigt sich vor Hirscher

Am Mittwochabend steigt ab 20.15 Uhr (live auf ServusTV und auf krone.at) das TV-Ereignis des Spätsommers. Marcel Hirscher, Österreichs erfolgreichster Skifahrer aller Zeiten, wird auf der großen Fernsehbühne seinen Rücktritt bekannt geben. Was Österreichs Sportwelt über den Ski-Giganten zu sagen hat, das lesen Sie hier:

Unglaubliche acht Gesamtweltcupsiege, 67 Erfolge im Weltcup, sieben WM-Goldene und zwei Olympiatriumphe. Die glorreiche Karriere von Marcel Hirscher geht zu Ende.

Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger: Von seinem Siegeswillen kann man nur lernen
Marcel muss die Entscheidung schwer gefallen sein. Am Zenit aufzuhören, heißt in seinem Falle: Auf einige Kugeln zu verzichten. Ich freue mich für ihn, dass er mehr Zeit für seinen Sohn hat. Ich als Sportler kann von Marcels Perfektionismus und Siegeswillen nur lernen. Er ist ein großes Vorbild!

Skispringer Stefan Kraft: Marcel hat mich als Sportler sehr motiviert
Ich würde es sehr cool finden, wenn Marcel weitermacht. Einer wie Marcel motiviert mich als Sportler auch sehr. Aber es wäre irgendwie verständlich für mich, wenn er die Skier an den Nagel hängt. Immerhin hat Marcel eine Familie mit Kind, und der Profisport kostet sehr viel Zeit.

ÖFB-Star David Alaba: Er ist schon jetzt eine österreichische Legende
Er hat über ein Jahrzehnt sehr, sehr erfolgreich das betrieben, was er getan hat, der Rücktritt ist sehr schade, aber seine Entscheidung. Marcel hat sich sicher länger darüber Gedanken gemacht. Glückwunsch für all das, was er für Österreich geleistet hat, er ist schon jetzt eine Legende.

Olympiasieger Thomas Zajac: Er hat sich nie selbst in den Vordergrund gestellt
Marcel ist ein großartiger Sportler, der äußerst erfolgreich seinen Weg gegangen ist. Er hat dabei immer den Sport und nie sich selbst in den Vordergrund gestellt. Ich denke, er hat absolut jedes Recht aufzuhören, oder weiterzumachen, wie es ihm gefällt, er muss sich nicht rechtfertigen.

NBA-Star Jakob Pöltl: Hoffe, er gibt Erfahrung jetzt an die Jungen weiter
Ich muss gestehen, dass ich kein großer Ski-Experte bin. Aber Marcel Hirscher kennt man fast auf der ganzen Welt. Es ist immer schade, wenn so ein großer Sportler zurücktritt. Er ist für viele ein Vorbild. Hoffentlich gibt er seine Erfahrung und sein Know-how an die Jungen weiter.

ÖFB-Kicker Martin Hinteregger: Auch menschlich hat der Marcel jeden überzeugt
Als ich das von seinem Rücktritt gehört habe, war das schon brutal, ich habe nie damit gerechnet, er wird gute Gründe dafür haben. Er hat auch menschlich jeden überzeugt, jetzt wünsche ich ihm, dass er das Richtige findet - Motocross ist ja eine große Leidenschaft von ihm.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten