27.08.2019 09:34 |

Leberkas Pepi eröffnet

Burger, Leberkäs, Streetfood & Würstel am Heuplatz

„G’schmackig“ hat sich der Heuplatz in Klagenfurt entwickelt: Mehrere Betriebe buhlen Seite an Seite mit Burger, Würstel und Streetfood um die Gunst der Passanten. Ab Freitag gesellt sich - wie berichtet - der „Leberkas Pepi“ mit der ersten Kärnten-Filiale dazu. Die Konkurrenz empfängt den Neuling mit offenen Armen.

Die Eröffnung des „Leberkas Pepi“ in den City Arkaden wird offenbar von vielen Kärntnern mit Interesse beobachtet. Mehr als 350 Kommentare wurde allein auf Facebook unter dem „Krone“-Bericht gepostet.

Der in Linz und Wien sehr populäre „Pepi“ erhält damit seinen ersten Standort im Süden Österreichs - und will die Kunden mit mehr als 20 unterschiedlichen Leberkäs-Sorten anlocken.

Konkurrenz unter Fastfood-Lokalen
Das bedeutet aber auch neue Konkurrenz für die umliegenden Gastrobetriebe, die ebenfalls mit schnellem Essen punkten wollen. Schließlich hat sich der „Leberkas Pepi“ direkt beim Haupteingang am Heuplatz angesiedelt. Auf der anderen Straßenseite befindet sich die Filiale der weltweit größten Fastfoodkette und das „PrincS“ mit seinem Streetfood- und Würstelstand.

Der Kunde kann somit auf wenigen Quadratmetern zwischen Burger, Leberkäse und Streetfood wählen.

„Mehr Gäste auf dem Heuplatz“
Der Mitbewerb heißt den „pepigen“ Neuling willkommen: „Am Ende werden alle davon profitieren. Einerseits haben die Gäste noch mehr Auswahl vor Ort. Andererseits kommen damit noch mehr Gäste zum Heuplatz“, erklärt Claus Spitzbart, Betreiber vom „Princess“.

Schon bisher galt der Heuplatz mit rund 110.000 Passanten pro Woche als fußgängerstärkster Standort (laut letzter Messung von 2017). Spitzbart: „Es muss sich also kein Betrieb vorm anderen fürchten. Es ist wie bei der Mode: Niemand kauft immer das Gleiche zum Anziehen. Genau so isst nicht jeder jeden Tag das Gleiche.“

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.