08.08.2019 21:27 |

Beachvolleyball-EM

Fünf Österreicher-Teams in der K.-o.-Phase

Letzten Endes sind fünf österreichische Teams am Donnerstag in die K.-o.-Phase der Beachvolleyball-EM in Moskau aufgestiegen! Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig, Alexander Huber/Christoph Dressler und Martin Ermacora/Moritz Pristauz kamen dank ihrer jeweils zweiten Erfolge bereits früher in die Zwischenrunde. Am Abend folgten ihnen dann noch Robin Seidl/Philipp Waller und Clemens Doppler/Alexander Horst nach…

Schützenhöfer/Plesiutschnig bezwangen die Norwegerinnen Victoria Kjölberg/Ane Hjortland 2:1 (-19,7,10). Einen knapperen Dreisatz-Sieg als die Achtelfinalistinnen des Wien-Majors feierten Alexander Huber/Christoph Dressler mit einem 2:1 (-17,15,13) gegen die Russen Ruslan Bykanow/Waleri Samoday. Ermacora/Pristauz gewannen indes gegen die Esten Kusti Nölvak/Mart Tiisaar glatt 2:0 (17,18).

Später am Abend schafften es letztlich auch noch Seidl/Waller und Doppler/Horst jeweils als Gruppen-Dritte in die K.-o.-Phase. Seidl/Waller setzten sich 2:0 (16,15) gegen die Serben Lazar Kolaric/Stefan Basta durch, ebenfalls 2:0 (16,18) besiegten Doppler/Horst die Russen Sergej Gorbenko/Alexander Lichholetow.

Nicht mehr dabei sind hingegen Eva Freiberger/Valerie Teufl. Das wegen Verletzungen ins EM-Feld nachgerückte Duo unterlag den Französinnen Alexandra Jupiter/Aline Chamereau (FRA) 0:2 (-19,-16) und schied ohne Erfolg aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen