09.08.2019 05:00 |

Digi, das Magazin

Blockchain - Hype oder nachhaltige Innovation?

Folge drei der brandneuen „Krone“-Produktion: „Digi, das Magazin“! Hier erfahren Sie im wöchentlichen Format alles über die digitale Welt. Präsentiert wird die neue Sendereihe von der ehemaligen RTL-Moderatorin Sandra Thier. Diese Woche analysieren wir den Begriff „Blockchain“ - was steckt dahinter und ist es wirklich eine hilfreiche Innovation? (Video oben)

Blockchain - ein Begriff, den viele kennen, aber nur wenige erklären können. Medien berichten darüber und Wirtschaftstreibende finden immer mehr Anwendung dafür. Aber was steckt hinter dem weitverbreiteten Begriff? In Folge drei von „Digi, das Magazin“ klären wir es auf!

Hat Blockchain wirklich nur Vorteile und wie wird sie in der Praxis angewendet? Warum hat sich die Technologie noch nicht durchgesetzt? Wir haben direkt bei den besten und erfolgreichsten Insidern der Branche nachgefragt: Eric Demuth ist CEO des österreichischen Unternehmens „Bitpanda“, einer digitalen Börse, die bereits von einer Million Kunden genutzt wird. Er setzt auf die Transparenz und Vertrauenswürdigkeit der Technologie.

Harald Trautsch und Gerald Aichholzer von „Dolphin Technologies“ haben „Mobilio“ entwickelt, eine Kryptowährung, die man bekommt, wenn man beim Autofahren auf das Handy verzichtet - so sollen Verkehrsunfälle reduziert werden. Mit der Währung kann man zukünftig Produkte und Services von Versicherungen, Handelsunternehmen und mehr bezahlen.

Hier können Sie die ersten zwei Folgen von „Digi, das Magazin“ nachsehen:

Folge 2: Werden unsere Kinder immer dicker und dümmer?

Folge 1: Städte der Zukunft - so verändert sich unser Leben

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwere Verletzungen
Dresden-Fan stürzt in Darmstadt-Arena in die Tiefe
Fußball International
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
3:1 nach 0:1
Borussia Dortmund dreht Partie beim 1. FC Köln!
Fußball International
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International

Newsletter