08.08.2019 11:43 |

Ausgleichszulage weg:

Pensionist lebt von 719 Euro im Monat

Mit weniger Geld als die Mindestsicherung ausmacht, muss Peter Schabus aus Königsdorf derzeit auskommen. Denn seine ohnehin schon überschaubare Invaliditätspension ist mit Juli auf 719 Euro geschrumpft. Der Rentner ist verzweifelt: „Allein die monatlichen Fixkosten betragen über 500 Euro!“

Seit einigen Jahren ist Schabus wegen gesundheitlichen Problemen in Rente. Bisher hat er mit dem wenigen Geld, dass er erhält, irgendwie das Auslangen gefunden. Zuletzt gab es aber wenig erfreuliche Post: „Mir wurde mitgeteilt, dass die Rente gekürzt wird“, so Schabus. In dem Schreiben steht, dass die Ausgleichszulage vorläufig eingestellt wird.

„Es hat vorher kein Gespräch oder sonstiges gegeben“, ist Schabus verärgert. In weiterer Folge sei auch die Rezeptgebührenbefreiung weggefallen. „Das hat nichts mehr mit Sozialstaat zu tun“, schüttelt er den Kopf. Erst nach längerem Urgieren bei den Behörden erhielt Schabus die Zusage, dass er wieder seine reguläre Pension erhalten soll. Enttäuscht ist er dennoch: „Ich finde es bedenklich, dass man einfach unter das Existenzminimum fallen kann.“

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwere Verletzungen
Dresden-Fan stürzt in Darmstadt-Arena in die Tiefe
Fußball International
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
3:1 nach 0:1
Borussia Dortmund dreht Partie beim 1. FC Köln!
Fußball International
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Burgenland Wetter
19° / 28°
stark bewölkt
18° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
19° / 29°
stark bewölkt
18° / 27°
einzelne Regenschauer

Newsletter