26.07.2019 09:29 |

„The Masked Singer“

Volksmusikerin steckte im hautengen Panther-Kostüm

„The Masked Singer“ hat sich für Pro7 als Hit entpuppt. Jede Woche wird ein prominenter Sänger enttarnt. In der Vorwoche fiel beim Eichhörnchen die Maske, hinter der sich Model Marcus Schenkenberg verbarg. Am Donnerstag wurde endlich enthüllt, wer der sexy Panther ist. Die erotische Katze entpuppte sich als Volksmusikstar. 

Unter dem hautengen Anzug aus Lack und Leder verbarg sich Volksmusik-Star Stefanie Hertel.

Sexy Seite zeigen
Die 40-Jährige wollte sich bei „The Masked Singer“ beweisen und ihre sexy Seite zeigen. „Ich habe mich schon sexy gezeigt, nur haben das viele noch nicht richtig wahrgenommen, dass ich mich auch anders zeigen kann“, erklärte sie.

Viele hätten ein Bild von ihr im Kopf. „Logisch, das geht mir selber so, man hat von Künstlern ein bestimmtes Bild im Kopf, nämlich das, was sich als aller erstes im Kopf festgebrannt hat.“ 

„Kann schlecht lügen“
Ihre Teilnahme an der Show sei eine gute Möglichkeit gewesen, das Bild „in den Köpfen der Menschen ein bisschen aufzulockern.“ Was ihr schwer fiel, war die Geheimhaltung vor Freunden. „Ich bin ein Mensch, der immer ganz, ganz ehrlich ist und schlecht lügen kann.“ Deshalb habe sie Freunde in der Zeit gemieden, so Hertel.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.