Nach Wechsel-Aussagen

„Eine Schande!“ Bale-Berater attackiert Zidane

Jetzt wird es schmutzig! Nach der 1:3-Testspielniederlage gegen Bayern München hatte Real-Madrid-Trainer Zinedine Zidane den Abgang von Superstar Gareth Bale angekündigt (oben im Video). Was Jonathan Barnett, den Berater des Walisers, richtig auf die Palme bringt.

„Zidane geht undankbar mit Bale um“, beklagte sich der 69-Jährige gegenüber der spanischen Zeitung „AS“. Um dann gegenüber der französischen Nachrichtenagentur AFP nachzulegen: „Zidane ist eine Schande. Er zeigt einem Spieler, der so viel für Real Madrid geleistet hat, keinen Respekt.“

Barnett war nach den Wechsel-Aussagen von Zidane außer sich. „Wenn Gareth geht, dann weil er das will. Nicht, weil Zidane oder Real Madrid ihn dazu drängt. Er ist nach wie vor einer der besten Spieler der Welt und seine Zukunft wird weiterhin bei einem großen Klub liegen“, erklärt er.

Der 30-jährige Bale, der im Herbst 2013 für die damalige Rekordsumme von 101 Millionen Euro von Tottenham Hotspur nach Spanien gewechselt war, steht bei den „Königlichen“ seit Langem in der Kritik. Man darf gespannt sein, wie es mit dem „Real-Problemfall“ in Madrid weitergeht ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.