19.04.2010 18:31 |

'Aktion scharf'

'Drogen-Lenker' auf Heimfahrt von Rave in Ungarn gestoppt

Rauschgift war im Spiel, als Gäste einer Rave-Party in Ungarn die Nacht durchfeierten. Auf der Rückfahrt gerieten heimische Musikfans in Verkehrskontrollen, zwei Campingbusse stoppte die Polizei in Rudersdorf. Nach einem Marihuana-Fund mussten die Insassen zum Drogentest: Ausgerechnet die Lenker waren benebelt.

225 Anzeigen erstattet, 16 Kennzeichen abgenommen – so liest sich die Bilanz einer "Aktion scharf" auf der B65. Nicht nur desolate Fahrzeuge zog die Polizei aus dem Verkehr, sie stoppte auch Campingbusse mit Heimkehrern von einer Rave-Party im ungarischen Körmend.

Gleich im ersten Wohnmobil fand Spürhund „Zed“ Marihuana. Sofort wurden alle Insassen und jene eines zweiten steirischen Busses überprüft. Amtsarzt Wolfgang Gangl: "Bei beiden Lenkern war der Drogentest positiv." Die Führerscheine sind weg.

Endstation war auch für einen Schrott-Bus mit 30 Jugendlichen aus Griechenland. Die Schüler kümmerte das wenig. Während sie auf ein Ersatzfahrzeug warteten, tanzten die Mädchen und Burschen auf dem Parkplatz.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.