Frauen-WM

Schweden schmeißt Deutschland raus

Schweden und die Niederlande sind am Samstag ins Semifinale der Frauen-WM in Frankreich eingezogen. Die Niederländerinnen gewannen gegen Italien in Valenciennes 2:0, wenig später schalteten die Skandinavierinnen in Rennes Deutschland mit 2:1 aus. Die beiden Sieger treffen in der Vorschlussrunde am Mittwoch in Lyon aufeinander, tags zuvor steigt das Halbfinale zwischen England und den USA.

Deutschland ging zwar in der 16. Minute durch einen Volleyschuss von Lina Magull zwischen die Beine von Torfrau Hedvig Lindahl in Führung, schon sechs Minuten später aber schlugen die Schwedinnen zurück. Nach einem weiten Abschlag patzte die DFB-Innenverteidigung, Sofia Jakobsson zog allein aufs Tor und stellte auf 1:1.

Das entscheidende Tor gelang Schweden in der 48. Minute, als Stina Blackstenius aus kurzer Distanz abstaubte. Im Finish drückten die Deutschen vehement auf den Ausgleich, ließen jedoch die eine oder andere vielversprechende Möglichkeit aus.

Wenige Stunden zuvor hatte die Niederlande zum ersten Mal ein WM-Halbfinale erreicht. Die Europameisterinnen setzten sich in Valenciennes mit 2:0 gegen Italien durch. Die Tore erzielten Vivianne Miedema (70.) und Stefanie van der Gragt (80.) jeweils per Kopf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.