08.06.2019 16:04 |

2. Grand-Slam-Finale

Thiem historisch! DAS schaffte nicht einmal Muster

Historisch! Episch! Legendär! Dominic Thiem steht bei den French Open 2019 in Paris zum zweiten Mal in Folge im Finale! Mit dem 6:2, 3:6, 7:5, 5:7, 7:5 gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic im Halbfinale am Samstag hat er etwas geschafft, was nicht einmal Thomas Muster - Österreichs Tennis-Säulenheiliger schlechthin - vergönnt gewesen ist: der zweite Einzug in ein Grand-Slam-Finale!

Ganz oben im VIDEO sehen Sie die entscheidenden Momente des Halbfinales gegen Novak Djokovic!

Bereits mit seinem Halbfinal-Einzug hatte er übrigens in anderer Hinsicht mit dem rot-weiß-roten Superstar der 1990er-Jahre gleichgezogen - nun halten beide bei vier Halbfinale bei Grand Slams…

Freilich: In einer ganz wesentlichen Statistik führt Muster schon noch - nämlich in jener betreffend die Anzahl von gewonnenen Grand-Slam-Turnieren. Da steht bei Dominic Thiem (vielleicht nicht mehr lange?) noch eine Null, während sich Thomas Muster 1995 in Paris mit seinem Viersatz-Sieg im Finale gegen den US-Amerikaner Michael Chang bereits unsterblich gemacht hat…

Thiem trifft nun am Sonntag (ab 15 Uhr LIVE im sportkrone.at-TICKER) in einer Wiederholung des Vorjahresfinales auf Sandplatz-König Rafael Nadal.

Steckbrief von Dominic Thiem

Geboren: 3. September 1993 in Wiener Neustadt (NÖ)

Wohnort: 
Lichtenwörth bzw. Hinterbrühl (NÖ)

Größe/Gewicht: 
1,85 m/79 kg

Schlagtechnik: 
Rechtshänder, einhändige Rückhand

Profi: 
seit 2011

Trainer: 
Nicolas Massu (CHI)

Bisher beste WRL-Platzierung: 
4.
Größte Erfolge:
ATP-Titel (13): 2015 Nizza, Umag, Gstaad (alle Sand) - 2016 Buenos Aires (Sand), Acapulco (Hartplatz), Nizza (Sand), Stuttgart (Rasen) - 2017 Rio de Janeiro (Sand) - 2018 Buenos Aires, Lyon (beide Sand), St. Petersburg (Hartplatz/Indoor) - 2019 Indian Wells (1. ATP-Masters-1000-Triumph/Hartplatz) - 2019 Barcelona ATP-500 (Sand).
ATP-Finale (7): 2014 Kitzbühel (Sand) - 2016 München (Sand), Metz (Hartplatz/Indoor) - 2017 Barcelona, Madrid (beide Sand) - 2018 Madrid, French Open (beide Sand)
Grand Slam: Finale French Open 2018 und 2019, Halbfinale French Open 2016 und 2017, Viertelfinale US Open 2018, Achtelfinale Australian Open 2017 und 2018, Wimbledon 2017 sowie US Open 2014, 2016 und 2017
2016, 2017 und 2018 für die ATP Finals in London qualifiziert
Junioren-Finale: French Open 2011

Besonderheiten:

bisher einziger Österreicher mit ATP-Titel auf Rasen
seit 6. Juni 2016 immer in den Top Ten der Weltrangliste

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen