In Kirchdorf/Krems:

Junges Einbrecher-Trio kurz nach Tat erwischt

Zwei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren sowie eine 20-jährige Frau sind am Samstagabend in Kirchdorf an der Krems bei einem Einbruch auf frischer Tat ertappt worden. Das Trio versuchte, über zwei Eingänge in ein abgelegenes Haus einzudringen...

Um 19.20 Uhr versuchte das Trio zuerst, durch die geöffnete Haustüre ins Innere des Einfamilienhauses zu gelangen. Doch die Vorraumtür war versperrt. Bei einem Flügeltor an der Hinterseite versuchten es die Drei aus Ried, Pettenbach und Enns erneut. Der 26-Jährige trat gegen das Tor, vorauf ein Kantholz zerbrach und das Tor geöffnet werden konnte.

Bewohner verschreckte die Drei
Doch die Anwesenheit des Bewohners verschreckte die Verdächtigen. Bei der Anfahrt zum Wohnhaus traf die Polizei die drei Personen an. Der 26-Jährige verhielt sich bei der Festnahme äußert aggressiv. Bei der Einvernahme waren die drei Beschuldigten jedoch geständig. Sie wurden auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.