30.05.2019 09:02 |

Lego und Spielzeug

Völkermarkt: Kreativer Internetbetrüger flog auf

Eine kuriose Geschäftsidee hatte ein 20-jähriger Völkermarkter: Im Internet gab er vor, elektronische Geräte, Spielzeugfiguren und Lego zu verkaufen - jedoch war er nie im Besitz solcher Figuren. Mit dem eingenommenen Geld finanzierte er sich sein Leben.

Umfangreich wurde gegen den 20-jähhrigen Völkermarkter ermittelt: Seit September 2018 bot der Mann auf einem Onlinemarktplatz verschiedene elektronische Gegenstände, Spielzeugfiguren und Lego-Spielzeug zum Verkauf an.

Internetbetrüger legte 22 Personen rein
Nachdem der Mann das Geld eines Käufers erhalten hatte, versendete er die verkauften Gegenstände nicht. Die erzielten Erlöse verwendete er, um seinen Lebenserhalt zu bestreiten. Wie Nachforschungen der Polizei Völkermarkt jetzt ergaben, war der 20-Jährige niemals im Besitz der zum VErkauf eingestellten Waren.

Durch die Betrugshandlungen wurden mindestens 22 Personen aus Österreich geschädigt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als  1000 Euro.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter