22.05.2019 14:49 |

Lösen Hotpants ab

Caprihosen & Bermudashorts feiern ein Comeback

Rutscht rüber, Jeans-Hotpants! Die superkurzen Denim-Hosen dürfen in diesem Sommer gern im Kasten bleiben. Die Trendteile des Sommers sind heuer nämlich Bermudashorts und Caprihosen. Wie man sie am besten stylt? Wir haben die Tipps!

Superknappe Jeans-Hotpants waren gestern - die Sommerhosen dieser Saison werden nämlich wieder länger. Modelabels wie Chanel oder Prada setzen für die heiße Jahreszeit nämlich auf die Klassiker Bermuda-Shorts und Caprihosen. Und auch Stars wie Bella und Gigi Hadid sind bereits Fans der neuen Trendhosen.

Chic und perfekt für den Sommer ist die Capri-Hose. Schon in den 2000er-Jahren war das Modell, das eine Kombination aus Dreiviertel- bzw. 7/8-Länge und engem Beinverlauf besteht, ein echter Trend. Jetzt holte es Karl Lagerfeld für eine seiner letzten Chanel-Kollektionen wieder auf den Laufsteg. Erfunden wurde die Caprihose übrigens in Deutschland in den Nachkriegsjahren. Modedesignerin Sonja de Lennart wurde in einem Italien-Urlaub davon inspiriert - daher auch ihr Name.

Audrey Hepburn machte die Caprihose einst zum Trend, trug sie aus elegantem Stoff mit schwarzem Feinstrickpullover. Mittlerweile gibt es die verkürzte Hose nicht nur in vielen verschiedenen Materialien - von Denim bis zu sportlichem Jersey -, man setzt in Kombination mit ihr auch gern auf Stilbrüche. Ein Hoodie zur eleganten Variante wirkt ebenso cool wie ein Blazer oder eine Sommerbluse zum Denim-Modell. Je nach Belieben lassen sich zur Caprihose auch High Heels, Sandalen oder Sneaker kombinieren.

Wer es lieber kürzer mag, der kann in diesem Sommer hingegen zur Bermuda-Shorts greifen. Sie ist zwar ein ordentliches Stück länger als die Hotpants der letzten Saisonen, endet jedoch knapp über dem Knie und ist somit immer noch kürzer als die Caprihose. Auch hier darf man sich heuer austoben: Ob in der Denim-Variante, in Lederoptik oder im legeren Sommerstoff - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Gleiches gilt beim Styling der Bermuda-Shorts. Wer es lieber sportlich mag, tägt zum lässigen Jeans-Modell Karohemd oder Bandshirt, taillierte Blazer passen perfekt zum eleganten Modell. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen