06.05.2019 12:31 |

„Van der Botox“

Sylvie Meis: Fans irritiert von ihrem neuen Look

Am Wochenende hat Sylvie Meis gemeinsam mit einer Freundin ein Basketballspiel der Hamburg Towers besucht - und dort alle Blicke auf sich gezogen. Denn seitdem fragen sich viele Fans der hübschen Moderatorin: Was ist nur mit ihrem Gesicht passiert? 

Strahlend schön und mit jugendlichem Aussehen: So kennen und lieben die Fans ihre Sylvie Meis. Doch viele sind seit dem Wochenende irritiert. Denn irgendwie sah die 41-Jährige beim Besuch eines Basketballmatches ein wenig verändert aus, wurde schnell getuschelt.

Zwar hatte Sylvie mit ihrer Freundin am Spielfeldrand viel Spaß, ihrer Mimik konnte man das jedoch nicht ansehen, waren sich die Anhänger auf Social Media sicher, und witzelten dort auch munter drauf los. „Sylvie van der Botox“, scherzte einer bezugnehmend auf Meis‘ früheren Nachnamen, während einer hinzufügte: „Das Licht war schlecht, aber alles echt.“ Andere jedoch drückten aber auch ihr Bedauern über die vermeintliche Beauty-Behandlung aus, meinten: „Jetzt sieht sich auch so aus wie alle anderen Damen mit Botox und Co. Sie war so schön. Schade.“

Und Sylvie? Die wollte sich auf Anfrage der „Bild“-Zeitung zu den Spekulationen ihrer Fans nicht äußern. Dafür verriet sie auf Instagram lieber das Geheimnis ihrer Schönheit. „Meine Goldmaske ist einfach zu handhaben. Auspacken, aufs Gesicht legen und Kaffee trinken, dann nach 20 Minuten abziehen und dein Tag beginnt mit einem Glow“, postete sie.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter