19.03.2010 10:44 |

Sperren in der Nacht

Baustelle für Hauptbahnhof führt ab Montag zu Staus

Die Arbeiten an der Brücke über die Triester Straße am Matzleinsdorfer Platz im Zusammenhang mit dem Ausbau des künftigen Hauptbahnhofes gehen in die nächste Bauphase. Während der Nachtstunden sind zeitweise Sperren und Einengungen der Triester Straße erforderlich. Obwohl nachts gearbeitet wird, befürchtet der ÖAMTC Staus und empfiehlt Autofahrern, den Matzleinsdorfer Platz generell zu meiden und großräumig zu umfahren.

Am Montag und Dienstag (22. und 23. März) ist jeweils von 20 bis 5 Uhr mit einer Sperre der Triester Straße stadtauswärts zu rechnen. Der ÖAMTC empfiehlt über Gürtel, Eichenstraße, Längenfeldgasse und die Kundratstraße auf die Triester Straße zu gelangen.

Von Donnerstag bis Samstag (25. bis 27. März), soll jeweils von 20 bzw. 22 Uhr bis 5 Uhr nur jeweils ein Fahrstreifen auf der Triester Straße Richtung Wienerberg bzw. Gudrunstraße frei sein. Der ÖAMTC rechnet mit Staus rückreichend bis auf den Gürtel bzw. in den 5. Bezirk.

Montag und Dienstag (29. und 30. März) wird von 20 bis 5 Uhr die Triester Straße zum inneren Gürtel Richtung Westbahnhof komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt von der Triester Straße über die Kundratstraße, Längenfeldgasse und Eichenstraße zum Gürtel.

Verkehrsbehinderungen und Sperren im April
Am Donnerstag bis Samstag (1. bis 3. April) ist nur ein Fahrstreifen von 20 bzw. 22 Uhr bis 5 Uhr auf der Triester Straße zum inneren Gürtel Richtung Westbahnhof frei.

Dienstag und Mittwoch (6. und 7. April) werden jeweils von 20 bis 5 Uhr die Fahrstreifen von der Triester Straße in Richtung 5. Bezirk (Wiedner Hauptstraße bzw. Reinprechtsdorfer Straße) gesperrt, ebenfalls die Fahrbahnen in Richtung ehemaligen Südbahnhof bzw. Zufahrt A23.

Ausweichmöglichkeiten gibt es über inneren Gürtel in Richtung Westbahnhof und Schönbrunner Straße. In Richtung Südbahnhof bzw. A23 weicht man besser über Gudrunstraße, Laxenburger Straße und Gürtel aus, so der Autoclub. Es wird außerdem dazu geraten, bereits ab der Raxstraße zur Laxenburger Straße auszuweichen.

Die Triester Straße in Richtung Margareten und Südbahnhof soll weiters auch von Freitag bis Dienstag (9. bis 13. April) jeweils 20 bzw. 22 Uhr bis 5 Uhr gesperrt werden.

Verkehrsbeeinträchtigungen auch in Brigittenau
Auch im 20. Bezirk gibt es am Montag, dem 22 März, Verkehrsbehinderungen. Durch den Umbau der Friedensbrücke wird auf der Brigittenauer Seite der Kreuzungsbereich mit der Brigittenauer Lände teilweise saniert. Weiters werden der Stauraum auf Höhe Hausnummer 38 sowie die Gehsteige im Kreuzungsbereich teilweise erneuert.

Dafür werden zwei Fahrspuren für die Dauer der Bauarbeiten in diesem Bereich auf der Brigittenauer Lände freigehalten. Die Friedensbrücke ist für den Verkehr in Fahrtrichtung 20. Bezirk weiterhin gesperrt. Das Linksabbiegen von der Brigittenauer Lände auf die Friedensbrücke ist weiterhin möglich. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen wird gerechnet, die MA28 empfiehlt der Baustelle großräumig auszuweichen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)