Di, 23. April 2019
03.04.2019 15:00

NEOS auf Platz eins

Probe für EU-Wahl: So ticken Wiener Schüler

Kein Thema beschäftigt Schüler so sehr wie das Klima. Das wurde bei einer Diskussion der EU-Kandidaten mit 200 Erstwählern mehr als deutlich. Bei der Generalprobe zur EU-Wahl kürten sie die NEOS zum Sieger. Was die Politiker nicht wussten: Die Schüler wählten vor und nach der Diskussion.

In Sachen Klima sei es fünf vor zwölf. Und treffen werde es die Jungen. Es könne nicht sein, dass ein Kilogramm Fleisch weniger kostet als ein Kilo Katzenfutter. Zugfahren statt Billigflug! Durch klare Ansagen gewannen Werner Kogler (Grüne) und Johannes Voggenhuber (Jetzt) Erstwähler dazu, während Wischiwaschi-Ansagen von SPÖ und ÖVP abgestraft wurden. Claudia Gamon (NEOS) überzeugte vor und nach der Diskussion. Die Wahlsiegerin forderte als Einzige „die Vereinigten Staaten von Europa“.

Bei der vom Magazin „Biber“ veranstalteten Diskussion in der Vienna Business School fand die FPÖ am Ende, dass der Islam zur EU gehört. Uploadfilter polarisieren: „Sie haben sich bei der Abstimmung zum Artikel 13 im EU-Parlament enthalten, wie finden Sie es, wenn wir bei der Wahl nicht mitmachen?“, fragten die Schüler. „Nicht gut!“, waren sich die Politiker einig.

Maida Dedagic, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
„Abartiger Druck“
Schopp beklagt „Angst-Fußball“ durch Liga-Reform
Fußball National
„Themen, die bewegen“
krone.at-Talk mit Katia Wagner startet auf n-tv
Medien
„Verantwortungslos“
Barbara Wussow: Harte Kritik an späten Müttern
Video Stars & Society
In letzter Sekunde
Meterhohe Flammen: Fünf Bewohner aus Haus gerettet
Niederösterreich
„Ist fast lächerlich“
Was ist nur mit den Fußball-Schiedsrichtern los?
Fußball National
Assassin‘s Creed Unity
Notre Dame: Game könnte bei Wiederaufbau helfen
Video Digital
„Vor 2021 illusorisch“
SO VIEL kostet der Video-Schiri für Österreich!
Fußball National
Wien Wetter

Newsletter