18.03.2019 15:12 |

Fastenzeit mal anders

Selena Gomez will 6 Monate auf Sex verzichten

In ihrem neuen Hit „I can’t get enough“ („ich kann nicht genug bekommen“) singt Selena Gomez über ihr unersättliches Verlangen nach der schönsten Nebensache der Welt. Privat scheint sie nun aber ganz ohne auszukommen. Ganze sechs Monate will sich die heiße Sängerin sexuell auf keinen Mann mehr einlassen.

Das vergangene Jahr endete für die Sängerin in einem Drama: Sie erlitt einen Nervenzusammenbruch und verbrachte mehrere Wochen in einer psychischen Einrichtung. Nachdem sie sich einigermaßen erholt hatte, nahm sie sich vor nie wieder in eine derart schlechte Verfassung zu kommen. Dafür will sie nun wieder komplett gesund werden - mental wie auch physisch.

Sechs Monate ohne Sex
Neben einer kompletten Ernährungsumstellung und einem intensiven Sportprogramm will sie auch für sechs Monate auf Sex verzichten. Das plauderte nun ein Insider aus: „Selena sprang von einer Beziehung zur nächsten. Sie hat nie innegehalten, um darüber nachzudenken, was das mit ihr gemacht hat.“

Kein Kontakt mit Justin Bieber
Obwohl ihr Justin Bieber wegen seiner frischangetrauten Hailey Baldwin wohl kaum zu nahekommen dürfte, will sie sich fortan auch von ihm distanzieren. Der Sänger befindet sich gerade selbst wegen Depressionen erneut in Therapie. Daher könnte auch ein rein freundschaftlicher Kontakt die instabile Selena belasten und aus der Bahn werfen. Sie will sich jetzt auf sich und das Positive im Leben konzentrieren. 

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Hier im Video
So frenetisch wurde Ribery in Florenz empfangen
Fußball International
Krankheitsvorbeugung?
Exotisches Superfood nicht überschätzen!
Gesund & Fit
Bundesliga kritisiert
Brügge darf Wochenendspiel verschieben, LASK nicht
Fußball International
Auf Jankos Spuren
Nächster Österreicher wechselt nach Australien!
Fußball International

Newsletter