13.03.2019 09:38 |

Keine Mehrheit

Auinger verabschiedet sich von Neutor-Sperre

„Ich bin so weit Realist, dass ich weiß, dafür gibt es keine Mehrheit“, sagt SPÖ-Bürgermeisterkandidat Bernhard Auinger zur „Krone“. Daher werde er auch im Falle eines Sieges in der Stichwahl am 24. März die Neutorsperre nicht weiter verfolgen. „Das ändert aber nichts daran, dass ich weiterhin für die Sperre des Neutors bin. Da habe ich meine Meinung nicht geändert.“

Wenige Tage vor der Gemeinderatswahl hatten SPÖ, Grüne und Neos die umstrittene Maßnahme im Planungsausschuss unter dem Titel „Verkehrsberuhigung der Altstadt“ beschlossen. ÖVP und FPÖ hatten vehement dagegen Stimmung gemacht. Auch die Liste SALZ und die KPÖ, die im neuen Gemeinderat vertreten ist, hatten sich gegen eine Sperre ausgesprochen.

Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) äußert sich zufrieden und attestiert Auinger mangelnde Glaubwürdigkeit.

Die geplante Sperre des Individualverkehrs ab Juni ist damit vom Tisch, die Altstadt soll aber dennoch verkehrsberuhigt werden. Alle Details dazu lesen Sie in der morgigen „Krone“.

Wolfgang Fürweger
Wolfgang Fürweger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Einmal testen“
Lenker (23) brettert mit 206 km/h durch Ortschaft
Niederösterreich
Angreifer festgenommen
Kontrahent in S-Bahn zwei Zähne ausgeschlagen
Vorarlberg
Zwei Wochen nach Aus
Oranje-Star Sneijder genießt die Fußball-Pension
Fußball International
So gut war noch keiner
1. Rekord für Bullen-Coach Marsch: „Ein Wahnsinn“
Fußball National
Eindringling adoptiert
Giftiger Skorpion in Küche erschreckte Familie
Oberösterreich

Newsletter